Info-Broschüre!

Infopaket zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

Bitte füllen Sie alle Felder aus.



Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Sie werden nicht an Dritte vergeben. Die Info-Broschüre ist kostenlos und unverbindlich.



Bitte schreiben Sie den Sicherheitscode "kontakt" in das folgende Feld: kontakt

 

Termin-Übersicht

Termine Pflegecoach Sozialcoach

 

FAQ - Coachingverständnis

coaching-ausbildung-pflege FAQ CoachingverstaendnisFrage:

Welches Coachingverständnis liegt der Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach zugrunde?

 

Antwort:
Unsere Coachingdefinition ist es, auf vertrauensvolle, vom gegenseitigen Respekt bestimmte Weise transparent, nachvollziehbar und effizient die berufliche Handlungskompetenz und Leistungsfähigkeit zu sichern, wiederherzustellen und aufzubauen. Dies geschieht in einem systematischen, zeitlich begrenzten Prozess unter Berücksichtigung der individuellen Berufs- und Lebenssituation der/des Klienten/in. Als Coaches arbeiten wir unabhänig und zusammen mit den Klienten auf freiwilliger Basis - dabei geht es nicht um "gute Ratschläge", sondern um Unterstützung, Begleitung und Förderung zur selbst herbeigeführten Erreichung neuer Lernwege und Handlungsmöglichkeiten.

 

Erfahren Sie Konkretes über das Coachingverständnis der Ausbildung im Info-Paket auf Seite 13 und 15 oder persönlich im Telefonat unter 02506 / 30 33 200.

 

War diese Antwort hilfreich? Senden Sie uns Ihre Nachricht und Fragen zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach:
Kontakt zum Coachingbüro