Info-Broschüre!

Infopaket zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

Bitte füllen Sie alle Felder aus.



Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Sie werden nicht an Dritte vergeben. Die Info-Broschüre ist kostenlos und unverbindlich.



Bitte schreiben Sie den Sicherheitscode "kontakt" in das folgende Feld: kontakt

 

Termin-Übersicht

Termine Pflegecoach Sozialcoach

 

FAQ - Qualifikation

coaching-ausbildung-pflege FAQ QualifikationFrage:

Was für eine Qualifikation erwerbe ich durch die Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach?

 

Antwort:

Im Laufe der Ausbildung lernen Sie, Coachinggespräche zu führen. Sie können dabei stets auf theoretische und methodische Kenntnisse zurückgreifen. Im Laufe der Ausbildungszeit entwickeln Sie ein eigenes Profil als Coach und Sie werden bei Ihren ersten Schritten kompetent durch unsere Lehrcoaches begleitet. Sie werden in der Lage sein, eigene Coachingprozesse durchzuführen, eine eigene Haltung zu entwickeln und sich dabei stetig weiterzuentwickeln.

Sie erhalten mit Abschluss der Ausbildung ein Zertifikat, in dem die Inhalte der Ausbildung sowie die dafür aufgewandte Stundenanzahl dokumentiert sind. Auf didaktische Besonderheiten der Ausbildung wird ebenfalls hingewiesen. Das Zertifikat wird persönlich vom Ausbildungsleiter Markus Classen ausgestellt, unterschrieben und überreicht - in einem eigenen Rahmen zum Aufhängen im Büro oder Zuhause. Sie erhalten ein weiteres Exemplar für Ihre persönlichen Karriereunterlagen.

 

Erfahren Sie über die Zielsetzung der Ausbildung im Info-Paket auf Seite 12-14 oder persönlich im Telefonat unter 02506 / 30 33 200.

 

War diese Antwort hilfreich? Senden Sie uns Ihre Nachricht und Fragen zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach:
Kontakt zum Coachingbüro