Info-Broschüre!

Infopaket zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

Bitte füllen Sie alle Felder aus.



Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Sie werden nicht an Dritte vergeben. Die Info-Broschüre ist kostenlos und unverbindlich.



Bitte schreiben Sie den Sicherheitscode "kontakt" in das folgende Feld: kontakt

 

Termin-Übersicht

Termine Pflegecoach Sozialcoach

 

Ihr Weg zum Kurs

Infopaket zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach anfordern

Telefonische Beratung zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

Schnuppertag zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach in Münster, Berlin, Stuttgart

 

Termine und Investition

 

Termine 2018 auf einen Blick:
Kurs-Termine für den Start in 2018 sowie Infos für Schnupper-Termine

 

Die Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach wird berufsbegleitend durchgeführt und umfasst 251 Zeitstunden in 8 Modulen.

Start der nächsten Ausbildungskurse

In MÜNSTER - Start am 25. Mai

Die Ausbildung in MÜNSTER findet in den Seminarräumen des Coachingbüros im Ortsteil Wolbeck statt. Es sind ausreichende, kostenlose Parkmöglichkeiten gleich am Gebäude vorhanden. Beim Finden geeigneter Übernachtungsmöglichkeiten sind wir gerne behilflich.

 

Investition für die Ausbildung

Im Ausbildungspreis enthalten sind:

  • die Ausbildung in einer Gruppe mit maximal 14 Teilnehmenden über ca. 1 Jahr
  • 8 Ausbildungs-Module mit je ein bis zwei Referenten und Nutzung der Seminarräume
  • 8 EInzel-Coachings in Form von 4 Entwicklungscoachings (eigene Persönlichkeitsentwicklung) und 4 Lehrcoachings (für den eigenen Coaching-Prozess)
  • Teilnehmerunterlagen mit mehr als 700 Seiten Material, 3 Ausbildungsordner und ein Notizbuch
  • Fotoprotokolle sowie die Möglichkeit zum kursübergreifenden Austausch mit Pflege- und Sozialcoaches auf Netzwerk-Veranstaltungen
  • Vergünstigungen auf Lehr- und Entwicklungscoachings während der Ausbildungszeit
  • Verpflegung mit kalten und warmen Getränken, Obst sowie Knabbereien

 

Die Investition für den Ausbildungskurs beläuft sich auf 5.480,- EUR. Die Ausbildung ist von der Mehrwertsteuer befreit. Die Seminargebühr ist steuerlich absetzbar. Nähere Fragen zur steuerlichen Absetzbarkeit beantwortet Ihnen Ihr Steuerberater.

Der Teilnahmebeitrag ist zahlbar in einer Einmalzahlung vor Beginn des Kursstarts. Ratenzahlung ist nur per Lastschrift möglich. Hierfür fällt eine zusätzliche Verwaltungsgebühr in Höhe von 100,- EUR an, sodass die Raten für den Kurs zwölf Mal 465,- EUR (5.480,- EUR zzgl 100,- EUR Verwaltungsgebühr, also insgesamt 5.580,- EUR). 

 

In 4 Schritten fast 1/3 Ausbildungsgebühr sparen - bis zu 1.640,- EUR Ersparnis und Fördermöglichkeiten (Bildungsscheck):

1. Frühbucher-Vorteil nutzen und bis zu 4 Entwicklungscoachings geschenkt bekommen - Ersprarnis: bis zu 520,- EUR.

2. Einmalzahlung (statt Ratenzahlung) erspart Ihnen die Verwaltungsgebühr von 100,- EUR.

3. Melden Sie sich zu zweit zu einem Ausbildungskurs an, so erhalten beide Teilnehmer 4 Lehrcoachings geschenkt - 520,- EUR gespart.

4. Wir sind anerkannter Bildungsträger für die Fördermaßnahme Bildungsscheck NRW. Wenn Sie einen Bildungsscheck erhalten, wird eine Vergünstigung von 500,- € möglich!

 

bildungsscheck logo

Das Landesministerium für Arbeit, Integration und Soziales stellt für Fachkräfte Förderung für Fort- und Weiterbildung zur Verfügung.

 

 

 

 

Wünschen Sie sich diese Informationen auf einen Blick? Fordern Sie jetzt unser kostenloses und unverbindliches Info-Paket an - hier erhalten Sie ersten Einblick in das Info-Paket zur Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach.